Busbahnhof Kassel

Wissenswertes und Allgemeines über den Busbahnhof

Deutlich bekannter als der Kasseler Hauptbahnhof selbst, ist die Busstation Kassel Wilhelmshöhe. Hier halten alle möglichen ICE Züge. Aus diesem Grund wird der eigentliche Hauptbahnhof mittlerweile nur noch “Kulturbahnhof” genannt.  Der Busbahnhof liegt direkt am ICE Bahnhof Kassel Wilhelmshöhe. Er stellte einen wichtigen Haltepunkt auf der ICE Strecke Frankfurt, Kassel, Hannover bis nach Hamburg dar. Hierbei bieten seine vier Bahnsteige, sowie die zwei Durchfahrtsgleise genügend Platz für den Fernverkehr und auch den Regionalverkehr. Die sogenannten Durchfahrtsgleise sind jedoch nicht für den normalen Personenverkehr gedacht, da sie diesen nur unnötig stören würden, sondern für Güterzüge. Sehr von Vorteil ist, dass Reisende schnell und ohne große Probleme zwischen Fernbus, Reisebus und der Deutschen Bahn AG umsteigen können. Somit verzögert sich die Reise kaum.

Verbindungen und Anreise

Grundsätzlich verfügt der Busbahnhof über eine sehr gute Anbindung. So verbinden Linienbusse den Bahnhof mit der Innenstadt Kassels. Neben Linienbussen halten auch Omnibusse und Reisebusse dort. Selbstverständlich starten auch einige Reisebusse vom Bahnhof direkt, um die Passagiere in andere, deutsche Städte zu bringen. Bis jetzt fahren Fernbusse nur sehr selten. Dies soll jedoch mithilfe der Öffnung des Fernbusmarktes schon bald geändert werden, denn der Fernbus Fahrplan wird bereits in naher Zukunft erweitert. Der Busparkplatz ist in der ganzen Stadt der markante Punkt, an welchem insbesondere Busreisen überhaupt starten.

Service und sonstige Informationen über den Bahnhof

Neben dem Bahnhof hat die Stadt selbstverständlich auch einige zusätzliche Attraktionen zu bieten, die die Touristen jedes Jahr zahlreich anlocken. Ein beliebtes Beispiel ist hierbei das Kaufhaus “Atrium”, denn in diesem werden Wünsche wahr. Es punktet mit einem breiten Warenangebot, bei dem für jeden etwas dabei sein dürfte. Auch weitere lokale Geschäfte laden zum Shoppen ein. Nach einem solchen Shoppingtag darf der kulinarische Hochgenuss nicht zu kurz kommen. So bietet die Stadt eine Gastronomie, die ein einzigartiges Geschmackserlebnis verspricht. Ein Besuch lohnt sich demnach auf alle Fälle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*